MAT

Aus der Synthese der klassischen Kinesiologie und den jüngsten Erkenntnissen der Gehirnforschung und Psychologie entwickelte der ganzheitliche Mediziner Dr. Dietrich Klinghardt diese Heilmethode, die einen völlig neuen Weg in der psychosomatischen Medizin zeigt.

Psycho-Kinesiologie (PK) ist eine einfache und wirkungsvolle Verbindung von Körperarbeit und Psychotherapie. Krankheiten liegen meist unerlöste seelische Probleme zugrunde, die wiederum auf frühere traumatische Ereignisse zurückzuführen sind.

Die Psycho-Kinesiologie nutzt die Signale des Körpers, um die seelischen Ursachen für die Erkrankung aufzudecken. Körperliche Symptome oder starker Leidensdruck weisen darauf hin, dass ein Konflikt "erlöst" werden möchte.

Das geschieht, indem der Therapeut mittels Muskeltest und spezieller Fragetechnik den Konflikt immer weiter einkreist und so die genaue Ursache findet. Das verdrängte Ereignis kann so vom Patienten erinnert werden und sich nachhaltig auflösen.

Mit dieser natürlichen Therapieform können körperliche, emotionale und mentale Störungsursachen gefunden und aufgelöst werden. Auch äußere Einflüsse wie Lebensmittelunverträglichkeit, Schwermetallbelastung, Elektrosmog, Allergien usw. können damit behandelt werden.

zur Übersicht